Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie ein zum  19. Deutsch-Polnischen Jugendforum für Träger der beruflichen und berufsvorbereitenden Bildung, vom 14. bis 16. September 2021 in Trebnitz. Das Jugendforum wird vom Deutsch-Polnischen Jugendwerk, dem Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg und dem Bildungs- und Begegnungszentrum Schloss Trebnitz e. V. organisiert.

Das Jugendforum dient dem Dialog zwischen deutschen und polnischen Partnern, dem Erfahrungs- und Informationsaustausch sowie der Weiterentwicklung von Kooperationsprojekten im Bereich der beruflichen Bildung.

Die Einladung und das detaillierte Programm finden Sie hier: 19. Deutsch-Polnisches Jugendforum - PNWM (dpjw.org) 
Bitte melden Sie sich über das Online-Anmeldeformular an.

Wir freuen uns auf Sie!

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) lädt Sie herzlich zu einem MINT-Kontaktseminar zur Anbahnung von Partnerschaften im internationalen Schulaustausch ein:

In Zusammenarbeit mit dem größten Science Center Polens veranstaltet das DPJW ein Kontaktseminar zur Anbahnung neuer Partnerschaften im deutsch-polnischen Jugendaustausch, das vom 28. bis 31. Mai 2020 im Wissenschaftszentrum Kopernikus (Centrum Nauki Kopernik) in Warschau stattfindet. Eingeladen sind an MINT interessierte Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte sowie Jugendbildungsreferentinnen und -referenten.

 

Das Inspiratorium ist ein kreativer Raum für Inspiration und neue Impulse, welchen das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) öffnet, um sich den Herausforderungen des außerschulischen Jugendaustauschs zu stellen. Ziel des dreitägigen Programms war die Entwicklung der Fähigkeit des kreativen Prozessmangements. Zusätzlich wurden praktische Methoden für die Arbeit mit Jugendlichen sowie Best-Practice-Beispiele vorgestellt.

Das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) bietet 2020 erneut das Förderprogramm "Wege zur Erinnerung" an – eine besondere Förderung für Projekte, in denen die Thematik der NS-Herrschaft und des zweiten Weltkriegs ein wichtiger Programmbestandteil sind.

Die Anmeldefrist für die Teilnahme am Programm ist der 29. Februar 2020.

Polsko-Niemiecka Organizacja Młodzieżowa (DPJW) działa zgodnie z przepisami "Rozporządzenia Parlamentu Europejskiego i Rady (UE) nr 2016/679 z dnia 27 kwietnia 2016 r. (Rozporządzenie o Podstawowej Ochronie Danych)", które weszlo w życie z dniem 25 maja 2018 r. W związku z tym zmieniono następujące dokumenty DPJW

Statystyki odwiedzin

Dzisiaj 2585

Wczoraj 8998

Ostatni tydzień 21644

Ostatni miesiąc 256848

Ogólny 5386096

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Cookies ułatwiają przygotowanie naszej oferty internetowej oraz analizę statystyczną. Korzystając z naszej strony internetowej wyrażają Państw zgodę na wykorzystanie przez nas Cookies.