Ostern im Ukranenland 20. und 21. April 2014

Geschrieben von SBC Greifswald
Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/clipimg.jpg
There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/clipimg.jpg
clipimg.jpg
Das alljährliche Osterfest im Ukranenland findet in diesem Jahr am 20. und 21. April statt. Die »alten« Slawen halten an diesem Wochenende für alle Gäste eine Menge Überraschungen bereit. Erstmalig wird Falkner Jochen 'Joe' Rösner mit seiner Gruppe Columbarius im Ukranenland zu Gast sein. Bei Veranstaltungen mit passenden Platz- und Bodenverhältnissen bietet er unter anderem auch Flugvorführungen zu Pferd an. Das Puppenspiel des Kiepenkaspers und die Musik der Spielleute von 'Cantilena' werden Groß und Klein in vergangene Zeiten zurückversetzen. Kostproben aus der slawischen Küche, sowie duftende Fladen stehen zur Stärkung bereit. An beiden Tagen wird historisches Handwerk, wie Filzen und Schmieden zum selbst Ausprobieren geboten. Der historische Spielplatz lädt Kinder und auch Erwachsene zu längst vergessenen Spielen und zum Austoben ein.

Auch Wikinger und Slawenkrieger haben ihr Kommen für das große Fest im Ukranenland angekündigt. Die Mannen von »Libertates«, »Schildwall« oder »Freystatt« werden ihre Kräfte im Zweikampf messen. Und so werden Handel und Handwerk, Musik und Kämpfe dem geneigten Publikum eine Zeitreise der besonderen Art ermöglichen. Ganz zeitgemäß wird das Ostereiersammeln für unsere kleinen Gäste ausfallen. Bunt gefärbt von den »Ukranenosterhasen« ist dabei bestimmt für viel Spaß und Stimmung gesorgt.

Als Höhepunkt eines spannenden Tages können unsere Gäste dann mit der 'Svarog' eine historische Flussschifffahrt unternehmen.


Internet:
www.ukranenland.de