Außenwirtschaftsveranstaltung „Praktische Hinweise zu Umsatzsteueränderungen in Polen“

Geschrieben von SBC Uckermark und Barnim
Am Do, den 24. Juni 2010 führt die Außenwirtschaftsberatung der
Handwerkskammer Frankfurt (Oder) – Region Ostbrandenburg eine Informationsveranstaltung zu Umsatzsteueränderungen in Polen durch. Für international tätige Unternehmen sind zum 01. Januar 2010 tief greifende

Umsatzsteueränderungen in Kraft getreten. Grund ist die Umsetzung der EURichtlinie

2008/8/EG in das deutsche Recht. Es soll erreicht werden, dass das

Steuergefälle innerhalb der EU für die Standortwahl von Unternehmen in den

Hintergrund rückt und somit Wettbewerbsverzerrungen weitestgehend

vermieden werden.



Als fachkundige und praxisorientierte Referenten sind die polnischen

Steuerberaterexperten Herrn Jaroslaw Kubiak und Herrn Piotr Passowicz

von der P&K TAXSERVICE aus Poznan eingeladen, die hauptsächlich

deutsche Unternehmen bei der Markterschließung sowie bei der

Auftragsgewinnung und – Realisierung in Polen unterstützen.



Die Veranstaltung findet von 14:00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr

im Bildungszentrum der Handwerkskammer Frankfurt (Oder)

Spiekerstraße 11, 15230 Frankfurt (Oder), Raum U 2 statt.



Anmeldungen sind noch bis Mo, den 21. Juni 2010 möglich.



Ansprechpartnerin:

Aleksandra Ziomko

Außenwirtschaftsberaterin

Handwerkskammer Frankfurt (Oder)

Region Ostbrandenburg

Abteilung Gewerbeförderung

Bahnhofstraße 12

15230 Frankfurt (Oder)

Tel: 0335 5619 131

Fax: 0335 5619 123




Internet:
www.hwk-ff.de