Vermarktungshilfe-Programm 2008 des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie

Geschrieben von Pomerania Geschäftsstelle
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) unterstützt auch im Jahr 2008 kleine und mittelständische Unternehmen aus den neuen Bundesländern bei der Erschließung neuer internationaler Absatzmärkte mit einem Vermarktungshilfeprogramm. Ausgewählt wurden 29 Zielregionen mit unterschiedlicher Branchenorientierung.



Nach erfolgter Ausschreibung hat das BMWI bereits insgesamt 36 Projekte, davon 6 Lieferantenforen, an Auslandshandelskammern sowie Consulting-Unternehmen vergeben. Den Absatzmarkt Polen betreffend wurden ein Projekt für Vermarktungshilfe in der Branche Umwelt- und Verkehrstechnik sowie ein Lieferantenforum in der Branche Ernährungswirtschaft vergeben. Details entnehmen Sie bitte der Projektliste - [64 kbyte].



Die Beteiligung ist mit einem finanziellen Eigenanteil verbunden und anzahlmäßig begrenzt. Antragsberechtigt sind kleine und mittlere Unternehmen mit Betriebsstätte in den neuen Ländern.



Weitere Informationen finden Sie sind in der BMI-Förderdatenbank.




Internet: