Umweltpreis des Landtages Mecklenburg-Vorpommern ausgeschrieben

Geschrieben von Olaf Wulf
Am 3. September 2007 begann eine Ausschreibung zum Thema "Innovativer Lärmschutz im Interesse der Umwelt". Die Präsidentin des Landtages Mecklenburg-Vorpommern, Frau Silvia Brettschneider, und der Vorsitzende des Ausschusses für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz, Herr Matthias Lietz, haben zu Bewerbungen um den Umweltpreis des Landtages zum Gedenken an Ernst Boll aufgerufen.

Dieser Umweltpreis wird im Jahr 2008 bereits zum 10. Mal vergeben.



Die Bewerbungsfrist endet am 29. Februar 2008 (Datum des Poststempels).



Interessenten können die Bewerbungsunterlagen auf der Internetseite des Landtages (www.landtag-mv.de) herunterladen.



Die Bewerbungen sind in neunfacher Ausfertigung oder in einfacher Ausfertigung in Papierform sowie auf Datenträger (CD-ROM) an folgende Adresse zu richten:



Landtag Mecklenburg-Vorpommern

- Geschäftsstelle des Umweltpreises -

Schloss Schwerin, Lennéstraße 1

19053 Schwerin
Internet: