Nachhaltige Regionalentwicklung in der Oderregion

Geschrieben von Pomerania Geschäftsstelle
Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/loslegen.gif
There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/loslegen.gif
Deutsch-Polnische Konferenz im Rahmen des Projektes "Zeit für die Oder" in Criewen (Uckermark) loslegen.gif


Die Umweltverbände BUND Berlin und BUND Brandenburg setzen sich gemeinsam mit dem polnischen Umweltverband Federacja Zielonych GAJA aus Stettin für den Schutz der Natur entlang der Oder und eine nachhaltige Regionalentwicklung im Odereinzugsgebiet ein. Verbunden im internationalen Aktionsbündnis "Zeit für die Oder" kämpfen sie beispielsweise für die Förderung des Ökotourismus und der Ökolandwirtschaft, für einen ökologisch verträglichen und nachhaltigen Hochwasserschutz, für Erhalt und Entwicklung der Fluss- und Auensysteme und die Schaffung eines internationalen Netzwerkes von Naturschutzgebieten im Odertal (NATURA 2000 Netzwerk).

Am 23. Januar 2004 findet im Deutsch-Polnischen Umweltbildungs- und Begegnungszentrum Brandenburgische Akademie "Schloss Criewen" eine grenzüberschreitende Konferenz zum Thema "Nachhaltige Regionalentwicklung in der Oderregion" statt.

Interessenten, die die Veranstaltung (wird simultan übersetzt, keine Teilnehmergebühr) besuchen und Ihre Ideen für eine zukunftsfähige Region entlang der Oder einbringen möchten, sind herzlich eingeladen.

Bitte verbindlich bis zum 10. Januar 2004 bei Ina Koppe,
Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Berlin, telefonisch (0 30) 78 79 00 48 oder per eMail koppe@BUND-Berlin.de anmelden!

Internet: