Investieren in Poznań / Wielkopolska (Polen)

Geschrieben von Pomerania Geschäftsstelle
Anmeldungen bitte möglichst bis 31.10.2002 Der INFRANEU-Hauptverband für den Ausbau der Infrastrukturen in den Neuen Bundesländern e. V. und das Deutsch-Polnische Büro in Poznań laden am 13.11.2002 Unternehmen zu einem informativen deutsch-polnischen Wirtschaftsdialog in das Działyńskich-Palais, Stary Rynek 78/79 in Poznań ein.

Die Konferenzteilnehmer werden nicht nur über Investitionsmöglichkeiten in Polen informiert, sondern können auch Direktgespräche mit den Experten vor Ort führen.

Im ersten Teil der Veranstaltung referieren u. a. Vertreter des Marschallamtes der Wojewodschaft Wielkopolskie und der Industrie- und Handelskammer Wielkopolskie. Nach der Mittagspause erhalten Sie fachbezogene Informationen (konkrete Anfragen bitte im Vorfeld übermitteln) aus den Bereichen RECHT zum Beispiel:

  • Gründung von Gesellschaften
  • Rechtliche Stellung des Gesellschafters
  • Erwerb von Immobilien

und FINANZWESEN.

Programmflyer mit Anmeldeformular erhältlich beim
Service- und BeratungsCentrum der POMERANIA in Pasewalk
Telefon (0 39 73) 21 55 00.

Internet: