Leichter Aufschwung - aber nur in wenigen Branchen

Pressemitteilung der IHK Neubrandenburg vom 14.02.2001 - Ergebnisse der IHK-Frühjahrskonjunkturumfrage liegen vor Die wirtschaftlichen Bedingungen haben sich in der IHK-Region Neubrandenburg gegenüber der Herbstumfrage nicht wesentlich verändert. Von Konjunkturbelebung kann kaum gesprochen werden. Immer noch bewegt sich das wirtschaftliche Wachstum auf niedrigem Niveau. Der konjunkturelle Aufschwung geht noch an vielen Branchen vorbei. Lediglich die Industrie scheint Impulse des Aufschwungs zu spüren, denn von dort sind erste positive Signale zu verzeichnen. Das geht aus der IHK-Frühjahrskonjunkturumfrage hervor. Befragt wurden 650 Unternehmen. 54 Prozent der Firmen haben geantwortet.

Den Konjunkturbericht der IHK Neubrandenburg können Sie sich als Word97-Datei (40 Kbyte) herunterladen, wenn Sie hier klicken.
Internet: