Euroregion

Uckermark hofft vom Wachstum in Polen profitieren zu können

Schwedt. Die Gäste aus Wirtschaft und Gewerbe staunten nicht schlecht beim letzten "Wirtschaftsfrühstück" im Jahr 2016 (ausgerichtet vom Bundesverband mittelständischer Wirtschaft) am 1. Dezember im Schwedter Haus der Wirtschaft. Denn Dr. Przemysław Jackowski, Polenreferent der Euroregion Pomerania e.V., konnte sehr erschöpfend über das Wirtschaftswachstum der Region um die Millionenstadt Szczecin berichten:

Das Institut für Talententwicklung GmbH organisiert am 04. und 05. April 2017 eine deutsch-polnische Bildungsmesse in der Odermetropole.

Vom 16. bis 23. Dezember 2016 findet in der Zeit von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr in der Aleja Kwiatowa (Blumenallee) der erste städtische Weinhnachtsmarkt im Zentrum Stettins statt.

Am 14.11.2016 findet für KMU und Microunternehmen im Kammermusiksaal der Mieczysław-Karłowicz-Philharmonie in Stettin (Filharmonia im. Mieczysława Karłowicza, 70-515 Szczecin, ul. Małopolska 48) im Rahmen des Regionalen Operationellen Programms der Wojewodschaft Westpommern 2014-2020 eine Konferenz "Europäische Fonds für Unternehmen" statt.

Deutsch-Polnischer Erfahrungsaustausch für Baufachleute mit dem Stadtarchitekten Jarosław Bondar
Das alljährliche Osterfest im Ukranenland findet in diesem Jahr am 20. und 21. April statt. Die »alten« Slawen halten an diesem Wochenende für alle Gäste eine Menge Überraschungen bereit.
Unternehmen und Institutionen mit Fachkräftebedarf können sich auf der Messe präsentieren - angeboten werden neben Stellenangebote, Ausbildungsplätze und Praktikumsplätze.
Uckermärkische Spezialitäten können die Besucher des Stettiner Shopping-Centers »Galeria Kaskada« vom 11. bis 13. April sowie vom 20. bis 22. Juni 2014 erleben.
Am 20. April 2014 findet von 13:00 bis 17:00 Uhr auf dem Gelände des Angermünder Tierparks das traditionelle Große Osterfest statt. Für die großen und kleinen Gäste ist ein buntes Programm mit Clown Kaily, der traditionellen Taufe der kleinen Tiere,
Die Oder-Partnerschaft ist ein informelles interregionales Netzwerk, in dem vier ostdeutsche Bundesländer und vier westpolnische Wojewodschaften unter dem Motto »Grenzen trennen - die Oder verbindet« seit 2006 projektorientiert zusammenarbeiten.
Markt für kulinarische Kultur - vom 13. - 14. September 2014 in Brandenburg an der Havel. Rund um das mittelalterliche Paulikloster begegnen sich Produzenten und Verbraucher traditionell hergestellter und regionaltypischer Kost.
Das Fachseminar findet am 22.05.2014 in Berlin statt. Themen: Trends im polnischen Baumarkt kennenlernen und nutzen; Informationen zum rechtssicheren Bauvertrag; Förderprogramme für energieeffiziente Gebäude; Interkulturelle Soft-Skills
Die Veranstaltung findet am 15.05.14 in Erkner (bei Berlin) statt. Erstklassige Investitionsstandorte,europaweit führende Güterverkehrszentren (GVZ), vielfältige Dienstleistungsangebote, exklusive cargo-Perspektiven -
Die Veranstaltung findet am 8. Mai 2014 in Słubice/Polen im Collegium Polonicum statt. Sie informiert zur Problematik der Durchsetzung grenzüberschreitender Verbraucheransprüche in Polen und Deutschland.
Der grenzüberschreitende Workshop findet am 10. April 2014 mit Vertretern polnischer Hochschulen aus dem Raum Stettin und uckermärkischen Unternehmen im Rahmen des Projektes »Innovationstransfer Deutschland/Polen« statt.

Medizinische Angebote der Klinik können auch von deutschen Versicherten der AOK Nordost in Anspruch genommen werden.

Europäische Ost-West Biofachausstellung und Networking-Konferenz . Das Datum für neue Kontakte im Bio-Markt: 1. - 2. Juni 2014 in der polnischen Hauptstadt.
Das FinE - Straßenkulturfest im Herzen der Altstadt, findet am 21. Juni 2014 zum siebenten Mal statt.

Anmeldung

Besucherzähler

Heute 172

Gestern 8899

Letzte Woche 18635

Letzter Monat 222623

Insgesamt 3824468

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Informationsangebote sowie die statistische Auswertung. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.