Schloss Bröllin ist weiter aktiv, um seine Position als Kompetenzzentrum für deutsch - polnische Zusammenarbeit zu stärken.

Mit Produktionsstätten in 13 Ländern auf drei Kontinenten ist die Boryszew-Gruppe die größte Industriegruppe in Polen. Nach einem verheerenden Brand im April 2015 baute der Automobilzulieferer innerhalb von nur zwei Jahren sein Spritzgießwerk im uckermärkischen Prenzlau wieder auf.

Am 28. April 2017 fand das gemeinsame Treffen der Vorstände und des Rates der Euroregion Pomerania im Rektorat der Universität Stettin statt. Im Mittelpunkt der Gespräche stand neben den aktuellen Entwicklungen des Kooperationsprogramms Mecklenburg-Vorpommern / Brandenburg / Polen auch die Ausgestaltung der zukünftigen Interreg-Programme in der EU.

Über die Hälfte der deutsch-polnischen Grenze, nämlich knapp 280 der insgesamt ca. 460km, verlaufen zwischen dem Bundesland Brandenburg auf der deutschen und den Wojewodschaften Westpommern und Lubuskie auf der polnischen Seite.

Unterkategorien

Anmeldung

Besucherzähler

Heute 2927

Gestern 3833

Letzte Woche 16505

Letzter Monat 72022

Insgesamt 365768

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Informationsangebote sowie die statistische Auswertung. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.