FKPojekte1

Wir freuen uns, Ihnen hiermit den April 2017 Newsletter des Fonds für kleine Projekte Interreg V A präsentieren zu können.

Am 23.02.2017 fand ein erstes Vorbereitungstreffen für das Deutsch-Polnische Jugendfestival 2017 statt. Gastgeber des Festivals wird vom 9.-11. Juni 2017 die polnische Stadt Wałcz in Westpommern sein.

Die Kommunalgemeinschaft Europaregion POMERANIA e.V. lädt in Zusammenarbeit mit der Universitäts- und Hansestadt Greifswald zu einer Informationsveranstaltung am Mittwoch, den 22. März 2017, um 17 Uhr in den Bürgerschaftssaal des Rathauses, Markt in 17489 Greifswald ein.

Sie suchen einen polnischen Partner für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit oder die gemeinsame Durchführung ihres Projektes? Mit unserer Kooperationsbörse unterstützen wir Sie bei der Partnersuche.

Die Euroregionale Lenkungskommission des Fonds für kleine Projekte hat am 28.02.2017 in Löcknitz während der 3. ELK-Sitzung über die weiteren FKP-Projekte positiv entschieden.

Zur Einhaltung der Vergabevorschriften sind die erforderlichen Dokumente (Auftragsvergabe Entsender, Bietererklärung DE und PL "Oświadczenie oferenta") für Sie unter Antragsunterlagen zur Verfügung gestellt worden.

Wir freuen uns, Ihnen hiermit den Dezember Newsletter 2016 des Fonds für kleine Projekte Interreg V A präsentieren zu können.

Die Kommunalgemeinschaft Europaregion Pomerania e.V. eröffnet ab den 08.12.2016 die reguläre Annahme von Anträgen auf Förderung „alltäglicher“ grenzübergreifender Begegnungen im Rahmen des Fonds für kleine Projekte (FKP) innerhalb des Kooperationsprogramms Interreg V A Mecklenburg -Vorpommern / Brandenburg / Polen 2014-2020 für Antragsteller aus dem deutschen Teil der Euroregion Pomerania.

Die Euroregionale Lenkungskommission des Fonds für kleine Projekte hat am 06.12.2016 in Stettin während der 2. ELK-Sitzung über die ersten FKP-Projekte positiv entschieden.

Der Begleitausschuss des Kooperationsprogramms Interreg V A Mecklenburg-Vorpommern /Brandenburg/Polen 2014-2020 hat am 16. November 2016 den „Fonds für kleine Projekte Interreg V A Kommunikation-Integration-Zusammenarbeit“ mit einem Mittelvolumen ca. 17,6 Mio. € (davon 15,00 Mio. € EFRE-Mittel) für die Förderung ausgewählt.

Unterkategorien

Anmeldung

Besucherzähler

Heute 4089

Gestern 4826

Letzte Woche 22415

Letzter Monat 17134

Insgesamt 402986

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Informationsangebote sowie die statistische Auswertung. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.