POM bg 01

Vom 16. bis 23. Dezember 2016 findet in der Zeit von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr in der Aleja Kwiatowa (Blumenallee) der erste städtische Weinhnachtsmarkt im Zentrum Stettins statt.

Am 14.11.2016 findet für KMU und Microunternehmen im Kammermusiksaal der Mieczysław-Karłowicz-Philharmonie in Stettin (Filharmonia im. Mieczysława Karłowicza, 70-515 Szczecin, ul. Małopolska 48) im Rahmen des Regionalen Operationellen Programms der Wojewodschaft Westpommern 2014-2020 eine Konferenz "Europäische Fonds für Unternehmen" statt.

Am 10. und 11. Dezember 2016 veranstaltet das Kulturzentrum „Schloss der Pommerschen Herzöge in Stettin“ wieder einen Weihnachtsmarkt für Klein und Groß im festlich geschmückten Schlossensemble.

Das Deutsch-Polnische Musikschulorchester der Euroregion POMERANIA, seit 2013 in Trägerschaft der Hansestadt Stralsund, gastiert am 30. Oktober 2016 im Kulturforum "Historisches U" in Pasewalk(An der Kürassierkaserne 9).

Die diesjährige offene Landesmeisterschaft der Vereinigung für Zucht und Erhaltung einheimischer und fremdländischer Vögel e. V., Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern findet am Samstag, dem 15. Oktober 2016, als Eintagesschau in der Sporthalle, Dorfstraße 5 in 17309 Zerrenthin bei Pasewalk statt.

Das Deutsch-Polnische Verbraucherinformationszentrum Frankfurt/Oder, eine Einrichtung der Verbraucherzentrale Brandenburg, lädt Interessierte herzlich zum Workshop „Polnische Haushaltshilfen in deutschen Haushalten“ ein. Die Fachveranstaltung findet am Mittwoch, 09.11.2016, von 10:30 Uhr bis ca. 14:30 Uhr, im Collegium Polonicum, ul. Kościuszki 1, 69-100 Słubice, statt.

Wie geht es weiter mit Polnisch an Schulen und Kitas? Wird die Zusammenarbeit zwischen deutscher und polnischer Polizei ausgebaut? Wie entwickeln sich die grenzüberschreitende Wirtschaft und damit die Chancen der Region? Wird Uecker-Randow teil einer Metropolregion mit Stettin? Diese und andere deutsch-polnische Themen werden mit den Landtagsabgeordneten Beate Schlupp (CDU) und Heinz Müller (SPD) diskutiert.

"Andere Länder - andere Sitten - eine kulturelle Reise“ – trilateraler Workshop für Kinder und Jugendliche

Das Deutsche Jugendherbergswerk, Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. und das Polnische Jugendherbergswerk (PTSM) veranstalten vom 15.07. bis 20.07.2016 in Stettin einen trilateralen Workshop für deutsche, polnische und ukrainische Kinder und Jugendliche durch.

Thema des Seminars

Sprachbarrieren? Nicht bei uns! Wie komme ich mit Gleichaltrigen aus anderen Kulturen ins Gespräch, ohne deren Sprache zu sprechen? Wo sind unsere Gemeinsamkeiten? Hören polnische, deutsche und ukrainische Kinder und Jugendliche die gleiche Musik? Diesen und anderen Fragen gehen die Kids und Teens während des Austausches im Selbstversuch auf den Grund.

Die Kommunalgemeinschaft Pomerania e.V. lädt zu einer Informationsveranstaltung nach Eberswalde ein, um die Möglichkeit der Förderung deutsch-polnischer Begegnungen vorzustellen und Hinweise zur Antragstellung zu geben.

Kommunalgemeinschaft
Europaregion POMERANIA e.V.

Die Kommunalgemeinschaft POMERANIA stellt voraussichtlich zum 01.07.2016

zwei Mitarbeiter/innen

für das Projekt „Weiterführung der Kontakt- und Beratungsstelle für polnische und deutsche Bürger im grenznahen Bereich“ ein. Arbeitsort ist Löcknitz.

Das Arbeitsverhältnis ist vorerst bis zum 31.12.2020 befristet.

Das Aufgabengebiet umfasst vorwiegend:

  • Beratung polnischer und deutscher Bürger zu Fragen des Sozialrechts, Arbeitsrechts etc.
  • Informationen zum Miet- und Wohnungsrecht
  • Zusammenarbeit mit der Ausländerbehörde des Landkreises Vorpommern-Greifswald und den entsprechenden Stellen auf der polnischen Seite
  • Organisation von Informationsveranstaltungen

Sie haben einen Hochschul- oder Fachschulabschluss mit pädagogisch/sozialem Hintergrund oder mehrjährige vergleichbare Berufserfahrung, regionale Kenntnisse über die Euroregion POMERANIA, PC-Kenntnisse, Erfahrungen im Bereich Präventionsarbeit, Wissen im Finanzwesen sowie gute Deutsch- und Polnischkenntnisse. Weiterhin gefordert sind Organisationstalent, Belastbarkeit sowie Mobilität.
Die Vergütung der Stellen erfolgt nach TVöD Bund und Kommunen. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Die üblichen Bewerbungsunterlagen sind bis zum 15.06.2016 zu richten an:

Kommunalgemeinschaft Europaregion POMERANIA e.V.
Geschäftsführerin Frau Andrea Gronwald
Ernst-Thälmann-Str. 4, 17321 Löcknitz

Es wird darauf hingewiesen, dass Bewerbungskosten nicht erstattet werden.

Int5a Programmlogo mit EU klein

 

Deutsch-Polnischer Erfahrungsaustausch für Baufachleute mit dem Stadtarchitekten Jarosław Bondar
Unternehmen und Institutionen mit Fachkräftebedarf können sich auf der Messe präsentieren - angeboten werden neben Stellenangebote, Ausbildungsplätze und Praktikumsplätze.
Das alljährliche Osterfest im Ukranenland findet in diesem Jahr am 20. und 21. April statt. Die »alten« Slawen halten an diesem Wochenende für alle Gäste eine Menge Überraschungen bereit.
Am 20. April 2014 findet von 13:00 bis 17:00 Uhr auf dem Gelände des Angermünder Tierparks das traditionelle Große Osterfest statt. Für die großen und kleinen Gäste ist ein buntes Programm mit Clown Kaily, der traditionellen Taufe der kleinen Tiere,
Uckermärkische Spezialitäten können die Besucher des Stettiner Shopping-Centers »Galeria Kaskada« vom 11. bis 13. April sowie vom 20. bis 22. Juni 2014 erleben.
Markt für kulinarische Kultur - vom 13. - 14. September 2014 in Brandenburg an der Havel. Rund um das mittelalterliche Paulikloster begegnen sich Produzenten und Verbraucher traditionell hergestellter und regionaltypischer Kost.
Die Oder-Partnerschaft ist ein informelles interregionales Netzwerk, in dem vier ostdeutsche Bundesländer und vier westpolnische Wojewodschaften unter dem Motto »Grenzen trennen - die Oder verbindet« seit 2006 projektorientiert zusammenarbeiten.
Das Fachseminar findet am 22.05.2014 in Berlin statt. Themen: Trends im polnischen Baumarkt kennenlernen und nutzen; Informationen zum rechtssicheren Bauvertrag; Förderprogramme für energieeffiziente Gebäude; Interkulturelle Soft-Skills
Die Veranstaltung findet am 15.05.14 in Erkner (bei Berlin) statt. Erstklassige Investitionsstandorte,europaweit führende Güterverkehrszentren (GVZ), vielfältige Dienstleistungsangebote, exklusive cargo-Perspektiven -

Anmeldung

Besucherzähler

Heute 68

Gestern 79

Letzte Woche 68

Letzter Monat 2940

Insgesamt 23289