POM bg 01

Begleitausschuss befürwortet 7 Projekte

Während des Sitzung des Begleitausschusses am 18./19. Januar 2017 wurden insgesamt sieben Projekte aus der Prioritätsachse IV (Grenzübergreifende Kooperation) für eine Förderung aus dem Kooperationsprogramm MV / BB / PL ausgewählt.

Der Begleitausschuss hat insgesamt 10,4 Mio. EUR Fördermittel (EFRE) für folgende Projekte bestätigt:

1. Grenzüberschreitendes Netzwerk der Service- und BeratungsCentren in der Euroregion POMERANIA einschließlich des Landkreises Märkisch-Oderland in der Förderperiode
Interreg V A.

Bestätigte Fördermittel (EFRE) max. 4,12 Mio. EUR – vorbehaltlich der Erfüllung der vom Begleitausschuss erteilten Auflagen.


2. Innovatives polnisch-deutsches grenzüberschreitendes Programm für frühe Diagnose und Behandlung seltener Erkrankungen von Neugeborenen.
Bestätigte Fördermittel (EFRE) max. 2,89 Mio. EUR – vorbehaltlich der Erfüllung der vom Begleitausschuss erteilten Auflagen.


3. Kontakt- und Beratungsstelle für deutsche und polnische Bürger.
Bestätigte Fördermittel (EFRE) max. 0,74 Mio. EUR – vorbehaltlich der Erfüllung der vom Begleitausschuss erteilten Auflagen.


4. Integrierter grenzüberschreitender Rettungsdienst Pomerania/Brandenburg (InGRiP).
Bestätigte Fördermittel (EFRE) max. 1,99 Mio. EUR – vorbehaltlich der Erfüllung der vom Begleitausschuss erteilten Auflagen.


5. Regionaler Wirtschaftsschauplatz – Stabilisierung und Intensivierung deutsch-polnischer Wirtschaftskontakte in der Euroregion Pomerania 2017 – 2019.
Bestätigte Fördermittel (EFRE) max. 87.465 EUR – vorbehaltlich der Erfüllung der vom Begleitausschuss erteilten Auflagen.


6. Verbesserung der Verkehrssicherheit im grenznahen Raum.
Bestätigte Fördermittel (EFRE) max. 463.003 EUR – vorbehaltlich der Erfüllung der vom Begleitausschuss erteilten Auflagen.


7. Festigung der grenzübergreifenden Zusammenarbeit durch Wissens- und Erfahrungsaustausch im Bereich der modernen Methoden der experimentellen und klinischen Hämatologie und Onkologie.
Bestätigte Fördermittel (EFRE) max. 112.285 EUR – vorbehaltlich der Erfüllung der vom Begleitausschuss erteilten Auflagen.

 

Weitere Termine 2017 / 2018

Dauer des Calls

Prioritätsachse

EFRE-Mittel (in Mio. EUR)

Begleitausschuss

20.05.-15.07.2016

IV. Grenzübergreifende Kooperation

15,0

18./19.01.2017

05.09.-02.11.2016

III. Bildung

6,7

04./05.07.2017

05.09.-02.11.2016

I. Natur und Kultur

21,4

04./05.07.2017

03.07.-11.09.2017

IV. Grenzübergreifende Kooperation

6,4

24/25.01.2018

03.07.-11.09.2017

I. Natur und Kultur - SZ 2 Gemeinsamer Erhalt und
Entwicklung der Biodiversität

4,3

24./25.01.2018

09.10.-18.12.2017

II. Verkehr und Mobilität - Investitionen in Häfen und Anlegestellen

2,7

31.05./01.06.2018

09.10.-18.12.2017

III. Bildung ohne Bauinvestitionen

3,4

31.05./01.06.2018

 

Informationen / Antragsberatung

Gemeinsames Sekretariat Interreg V A
Ernst-Thälmann-Str. 4
D - 17321 Löcknitz
Tel.: 039754 529-15 / -20
Fax: 039754 529-29
info@interreg5a.net
www.interreg5a.info

Anmeldung

Besucherzähler

Heute 40

Gestern 146

Letzte Woche 703

Letzter Monat 2964

Insgesamt 26387