Vergabevorschriften - FKP Interreg V A

Zur Einhaltung der Vergabevorschriften sind die erforderlichen Dokumente (Auftragsvergabe Entsender, Bietererklärung DE und PL "Oświadczenie oferenta") für Sie unter Antragsunterlagen zur Verfügung gestellt worden.

Reguläre Antragsannahme Fonds für kleine Projekte eröffnet

Die Kommunalgemeinschaft Europaregion Pomerania e.V. eröffnet ab den 08.12.2016 die reguläre Annahme von Anträgen auf Förderung „alltäglicher“ grenzübergreifender Begegnungen im Rahmen des Fonds für kleine Projekte (FKP) innerhalb des Kooperationsprogramms Interreg V A Mecklenburg -Vorpommern / Brandenburg / Polen 2014-2020 für Antragsteller aus dem deutschen Teil der Euroregion Pomerania.

Begleitausschuss genehmigt das FKP-Schirmprojekt

Der Begleitausschuss des Kooperationsprogramms Interreg V A Mecklenburg-Vorpommern /Brandenburg/Polen 2014-2020 hat am 16. November 2016 den „Fonds für kleine Projekte Interreg V A Kommunikation-Integration-Zusammenarbeit“ mit einem Mittelvolumen ca. 17,6 Mio. € (davon 15,00 Mio. € EFRE-Mittel) für die Förderung ausgewählt.

Anmeldung

Besucherzähler

Heute 6

Gestern 118

Letzte Woche 778

Letzter Monat 2637

Insgesamt 22986